Activitys - Spenden sammeln für Menschen, die unsere Hilfe brauchen

"We serve" ist unsere Maxime - wir dienen der Gesellschaft, denen, die unsere Hilfe brauchen.  

Mit unserem Adventskalender,  dem Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt und den Pfandspenden sammeln wir auf verschiedene Arten Spenden; denn damit lassen sich Dinge finanzieren oder Probleme lösen, für die es keinen staatlichen Fördertopf, keine Möglichkeit eines Antrages bei einem Amt oder einer Behörde gibt.  

der Adventskalender

Der Erlös der Spendenlotterie geht in diesem Jahr  an das Projekt von Dr. Prokop. Der Kinderonkologe wird eine Therapieküche für krebskranke Kinder und Jugendliche bei den Helios Kliniken einrichten. 

Sie erhalten den schönen und wohltätigen Kalender 

gegen eine Spende von 5,00 € in der Rösterei Fuchs und den Filialen der Hugendubel Buchhandlung. 

Hinter jedem Türchen verbergen sich attraktive Gewinne. Ab dem 1.12. werden die Gewinnzahlen des Tages u.a. auf unserer Webseite und Facebookseite veröffentlicht.  

Wir bedanken uns bei unseren vielen Unterstützern und Sponsoren, die diesen Kalender jedes Jahr wieder möglich machen.

Der GLÜHWEINSTAND 

Aufgrund der Corona-Situation und den damit verbundenen Einschränkungen wird es auch in diesem Jahr (2021) leider keinen Lions-Glühweinstand geben! 

Sie finden uns traditionell in der ersten Woche des Marktes auf dem Marienplatz gegenüber dem Haupteingang des Schlossparkcenters.

Ob gemütliches Treffen mit Freunden, als Auftakt für den Spaziergang über den Markt oder als Höhepunkt und letzte Station bevor es mit Bus und Bahn nach Hause geht - bei uns geht der Erlös Ihres Glühweins einem guten Zweck zu.  
 


Die Pfandspenden 

Mit den Erlösen aus den gespendeten Pfandbons der EDEKA-Märkte in Schwerin und Umgebung unterstützen wir die Kindertafel, denn gute Bildung mit leerem Magen ist schwierig, wenn nicht unmöglich. 

In fast allen Edeka-Märkten der Region haben Kunden die Möglichkeit ihren Pfandbon in einen der vom Lions Club Schwerin bereitgestellten Briefkästen einzuwerfen und so die Schweriner Kindertafel zu unterstützen.  Kleine Beträge von wenigen Cent bis zu mehreren Euro spenden Schwerinerinnen und Schweriner so Tag für Tag.